Buchung online Kontakt
Graf_Herzog_Kraftfahrausbildungszentrum__013
Graf_Herzog_Kraftfahrausbildungszentrum__017
Graf_Herzog_Kraftfahrausbildungszentrum__004
Graf_Herzog_Kraftfahrausbildungszentrum__020
Graf_Herzog_Kraftfahrausbildungszentrum__034
Graf_Herzog_Kraftfahrausbildungszentrum__023

Führerscheine für Berufskraftfahrer und Privatpersonen

Sie haben die Wahl: Für Berufskraftfahrer bieten wir sämtliche Führerscheine sowie Ausbildungs- und Weiterbildungsmodule gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr – BKrFQG).

Auch wenn Sie als Privatperson Anhänger ziehen oder LKW fahren möchten, haben wir für Sie das richtige Ausbildungsangebot.

Wir beraten Sie gerne, welche Qualifizierung für Ihr Ziel die richtige ist. Sprechen Sie uns an.

Die Wege zum Berufskraftfahrer

Führerscheinneulinge als angehende Busfahrer oder LKW-Fahrer benötigen eine Grundqualifikation, die auf drei Wegen erreichbar ist:

Grundqualifikation:
Nachweis über eine theoretische und eine praktische Prüfung. Die gesamte Prüfungsdauer beträgt 450 Minuten.

Beschleunigte Grundqualifikation:
Teilnahme an 140 Stunden Unterricht und Ablegen einer 90-Minütigen theoretischen Prüfung.

Ausbildung:
Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer oder Weiterbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb.

Die Ausbildungselemente

Führerscheinausbildung in den Klassen
• B/BE
• C/CE
• C1/C1E
• D/DE
• D1/D1E

Übersicht Fahrerlaubnisklassen:
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/fahrerlaubnisklassen-uebersicht.html

EU-/Berufskraftfahrer
• TQ1 (LKW) oder TQ3 (Bus) gemäß BKrFQG
• Beschleunigte Grundqualifikation Personen-/Güterkraftverkehr
• Inkl. Führerscheinausbildung C/CE sowie D/DE
• Ladungssicherung
• ADR-Schein für den Transport von Gefahrgütern
• Staplerschein
• Perfektionstraining
• Praktikum

Erste-Hilfe-Ausbildung und lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

×